Besprechen-Seminar

Besprechen von Gürtelrose, Warzen, Herpes und anderen Beschwerden selbst lernen

Früher, als in vielen Dörfern noch die "weissen Frauen" wirkten und durch Besprechen geheilt haben, wurde die Kunst des Besprechens nur von Generation zu Generation an die Tochter oder auch die Enkelin weitergegeben. Seitdem sich aber die Menschen überwiegend in den Städten angesiedelt haben und ihre Zahl sich explosionsartig vermehrt hat, ist es sinnvoll, die Anwendung des Besprechens einem erweiterten Kreis von Menschen zugänglich zu machen, die erantwortungsvoll damit umgehen können.

 

Immer wieder erreichen uns aus Gebieten weit ausserhalb Berlins Anrufe von Menschen, die an akuter Gürtelrose oder anderem leiden und im Umkreis von bis zu dreihundert Kilometern niemanden finden, der ihnen mit Besprechen helfen kann. Dies zeigt, wie wichtig es ist, Hintergründe, Technik und Philosophie des Besprechens weiter zu vermitteln, damit zukünftig auch in unterversorgten Regionen den Menschen ohne großen Anreiseaufwand geholfen werden kann.

 

Ob Sie nun weit weg von Berlin wohnen oder mitten in der Bundeshauptstadt - bei uns sind Sie herzlich willkommen, Theorie und Praxis des Besprechens zu erlernen.

 

Das Seminar dauert etwa 5 - 6 Stunden.

 

 

Termine Herbst/Winter 2017:

Freitag, 01. September 10:00 - 15:00
Freitag, 29. September 11:00 - 16:00
Freitag, 03. November  11:00 - 16:00

 

Kurzfristig sind auch Einzelseminare (für ein bis zwei Personen) möglich. die Seminargebühr ist dieselbe, da Einzelseminare zwar individueller, aber zeitlich meist etwas kürzer sind als Gruppenseminare.

 

 

 

Inhalte des Seminars:

 

  • Ursprung und Geschichte des Besprechens
  • Erklärung und Erlernen der Heilgebete
  • Wie gehe ich beim Besprechen vor?
  • Besprechen im Einklang mit den Mondphasen
  • Bedingungen für ein erfolgreiches Besprechen
  • Was kann alles durch Besprechen geheilt werden?
  • Krankheitsbilder
    insbesondere Herpes, Gürtelrose,
    Gesichtsrose, versch. Arten von Warzen
    und Schuppenflechte
  • Umgang mit schwierigen Fällen
  • Behandeln von multiplen Beschwerden
  • Rechtliches zum Thema Besprechen
  • Die Einweihung in die Kunst des Besprechens

 

 


Einzelseminare (auf Anfrage):
Da vieleTeilnehmer(innen) zunehmend auch aus medizinischen Berufen kommen, ist die Vorbildung der Teilnehmerinnen an den "Besprechen lernen"-Seminaren oft recht unterschiedlich. Um Ihnen ein Seminar anbieten zu können, das Ihren Wünschen gerecht wird und sie weder unterfordert noch überfordert, finden die Besprechen-Seminare auch als Einzelseminare, also ganz individuell statt. So sind auch freie Terminvereinbarungen ausserhalb der o.g. Termine möglich.

 

 

Seminargebühr:

225.- Euro
für Seminar, Einweihung, umfangreiches 80seitiges Skript mit allen Heil-Sprüchen und Urkunde, ausserdem Getränke und Imbiss während des Besprechen-Seminars.

 

... und wenn sich später in der Anwendung des Besprechens Fragen ergeben - ganz gleich, ob einen Tag, einen Monat oder ein Jahr nach dem Seminar - sind wir weiter für Sie da, um Ihre Fragen zu beantworten.

 

 

 

Anmeldung zum Seminar "Besprechen lernen"

per Telefon:    030 - 787 15 243  

per E-Mail:      info@heilpraxis-am-schlachtensee.de


Mit der Anmeldung werden 45.- Euro Anzahlung fällig, die Kontoverbindung teilen wir Ihnen bei der Anmeldung mit. Bei Verhinderung am reservierten Seminar wird Ihnen die Anzahlung  für einen späteren Termin angerechnet oder auf Wunsch auch zurückerstattet.

 

 

 

 

Seerose